Themen

Rückschau

Referentinnen und Orga-Team
Fachtag Übergriffig am 13.06.2019 in Hanau
Insbesondere die Hauptreferentin des Fachtages, Diplom-Psychologin Julia von Weiler, Vorstand des Berliner Vereins „Innocence in Danger“, begeisterte die Teilnehmenden am Nachmittag mit ihrem Vortrag zum Thema „Sexuelle Gewalt im digitalen Zeitalter – Prävention und erste Intervention“. Alles unter der Gesamtüberschrift "Übergriffig…?! - Ansätze zu Prävention und Intervention von sexuellen Grenzverletzungen bei Kindern und Jugendlichen" - unter der noch viele weitere Referentinnen informierten.
Banner Würfelspiel und Spielfigur
Jugendfilmtage in der Albert-Schweitzer-Schule in Neuhof
Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in Neuhof wurde der Konsum und die Folgen von Alltagsdrogen wie Alkohol und Nikotin altersgerecht druch die Aktion "Jugendfilmtage" der Buendeszentrale für gesundheitliche Aufklärung erläutert.
Wortblase Menschenrechte
„Aufstehen für Demokratie – Einstehen für Menschenrechte“
Das HKM-Projekt „Gewaltprävention und Demokratielernen“ (GuD) organisierte auch in 2018 wieder den Hessichen Demokratietag gemeinsam mit vielen weiteren Ateueren.
Organisationsteam
Vortrag zum Gold des 21. Jahrhunderts "#Zukunft – Unterwegs in digitalen Lebenswelten"
Peter Holnick vom Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen führte in seinem Vortrag „#Zukunft – Unterwegs in digitalen Lebenswelten“ aus, welche Bedeutung Medienkompetenz in einer überwiegend von der Unterhaltungsindustrie geprägten Wahrnehmung hat und was dies für die Zukunft bedeutet. Smartphone ist Macht – und ein Umgang mit dieser und den Möglichen Inhalten muss erlernt werden.
Trau Dich!-Logo
Theater "Trau Dich!" in Fulda
"Trau dich!“ – Der Aufruf und zugleich Name des interaktiven Theaterstücks für acht- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen ist das zentrale Element der gleichnamigen bundesweiten Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs. Am 30.10.2018 besuchten 508 Kinder mit Ihren Lehrer*innen unterschiedlichster Schulen der Stadt und des Landkreises Fulda dieses Angebot im Schlosstheater in Fulda.
EU-DSGVO
Rückblick: Jugendschutzmeeting 2018 in Frankfurt am Main
Am 25.10.2018 fand das 15. Hessische Jugendschutzmeeting im Polizeipräsidium Frankfurt am Main statt. Hier finden Sie die Seminarunterlagen.
Zerrtifizierung HeRoes
Zertifizierung HeRoes Offenbach
Nun können sich acht weitere junge Männer in Offenbach als „HeRoes“ bezeichnen. Im Rahmen einer großen Anerkennungsfeier fand am 20. Juni 2018 in Offenbach ihre Zertifizierung statt.
Alia Pagin beim Infoabend Hate Speech in Gelnhausen
Infoabend in den Beruflichen Schulen Gelnhausen
Kooperationsveranstaltung des Staatlichen Schulamtes für den MKK, der Stabsstelle Prävention, Sauberkeit und Sicherheit der Stadt Hanau und der Regionalen Geschäftsstelle Netzwerk gegen Gewalt im Polizeipräsidium Südosthessen mit Alia Pagin.
(Mit-)Veranstaltende Herr Weiser, Frau Schmiegelt, Frau Poitzmann
Fachtagung Medienkompetenz "Verantwortung in der digitalen Welt"
Die Digitalisierung unserer Gesellschaft schreitet immer weiter voran. Smartphones, Tablets, WhatsApp, Instagram und Snapchat gehören heute wie selbstverständlich zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. Ein Leben ohne Internet und den sozialen Netzwerken ist kaum mehr vorstellbar. Digitale Medien und das Internet bietet eine ganze Fülle an Chancen, bergen aber auch Risiken. Dies macht einen verantwortungsbewussten und fairen Umgang mit ihnen unerlässlich.
Vortrag Frau Haqani
Fachtagungen in Limburg und Taunusstein
Erfolgreiche Veranstaltungen im Bürgerhaus Taunusstein-Hahn und in der Josef-Kohlmaier-Halle in Limburg zur Fortbildung von haupt- und ehrenamtlich Tätigen im Kontext "Flüchlinge".
Team Fachtag "Demokratie in Schule lernen und leben!"
Fachtag "JETZT ERST RECHT!- Demokratie in Schule lernen und leben"
So lautet der Titel des Hanauer Fachtages am 05. Oktober 2017 in der Hohen Landesschule, zu dem das Staatliche Schulamt für den Main-Kinzig-Kreis (MKK) in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Gewalt und der Stabsstelle Prävention, Sicherheit und Sauberkeit der Stadt Hanau eingeladen hatte. Damit greift die Veranstaltung das Motto der hessischen Landesregierung „Hessen lebt Respekt" auf.
Gruppenbild Orga-Team
Fachtagung: "Vielfalt in der Schule als Reichtum begreifen - Wie geht das?"
Das bunte Miteinander nimmt in der heutigen Gesellschaft immer breiteren Raum ein. Das bringt viele Neuerungen, aber auch Herausforderungen mit sich, denen sich in immer größerem Maße auch die Schulen stellen müssen. Unter dem Motto „Vielfalt in der Schule als Reichtum begreifen – Wie geht das?“ fand nun eine breit aufgestellte Fachtagung für Schulen, Fachkräfte, Eltern und alle an diesem Thema Interessierten statt.

Seiten

Hessen-Suche