Filmwettbewerb "Krass gegen Hass" in der Region Offenbach

Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren können mit einem eigenen Film ein Statement gegen Hass setzen und sich beim Filmwettbewerb "Krass gegen Hass" bewerben.

Krass gegen Hass 2020.png

Krass gegen Hass 2020 - Jugend-Filmwettbewerb Stadt und Kreis Offenbach

Der 3. Filmwettbewerb KRASS GEGEN HASS vom Netzwerk MedienKompetenz in Stadt und Kreis Offenbach startet unter der Federführung des Jugendamtes der Stadt Offenbach. Das diesjährige Motto des Filmwettbewerbs lautet "KRASS gegen HASS – wir #ZUSAMMEN". Die besten fünf Filme werden im September bei einer Preisverleihung in Offenbach gezeigt und die besten drei werden prämiert. Bewerben können sich wieder Kinder und Jugendliche von 10-16 Jahren.

Des Weiteren besteht für die Jugendlichen aus Stadt und Landkreis Offenbach die Möglichkeit, sich in der Zeit der geschlossenen Schulen und Jugendhäuser an der Challenge „#Zusammen“ zu beteiligen. Gefragt sind Videoclips von 60-90 Sekunden zu den Themen „Zusammenhalten in Zeiten von Corona“ oder „Wie geht es nach Corona weiter?“ Auch zu dieser Aktion wird es Preise geben.

Informationen unter: www.krassgegenhass.junetz.de/