Medienkompetenz für Eltern

Das Netzwerk gegen Gewalt bietet mit diesem Flyer Unterstützung zum Thema Medienkompetenz und stellt Informationen, Arbeitsmaterialien sowie praktische Tipps rund um den Umgang mit digitalen Medien über Netzwerkpartner zur Verfügung. Nutzen Sie dieses Angebot, um sich selbst in diesem Thema fit zumachen. Damit Kinder sicher und gewaltfrei aufwachsen können, sollten Sie ein Vorbild sein und eine gefährliche Nutzung verhindern können.

Teaser-Medienkompetenz Eltern.png

Medienkompetenz für Eltern

Als Erwachsene können wir oft nur noch staunen, welche
Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten digitale Medien
bieten, wie viele Informationen im Internet zur Verfügung
stehen und mit welchen Mitteln untereinander kommuniziert
wird.


Erwachsenen, seien es Eltern oder Personen, die beruflich
mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, gelingt es nicht
immer, den Überblick zu behalten. Doch Kinder brauchen
fachkundige, verständnisvolle und auch kreative Begleitung
in ihrer medialen Sozialisation, hin zu kompetenten
Mediennutzerinnen und Mediennutzern.
Es gibt immer wieder Angebote, Inhalte und Beschäftigungen
in und mit Medien, die ungeeignet, nicht legal
oder sogar gefährlich sind. Auch Erwachsene verfügen
nicht über alle Informationen und kennen manche Gefahren
vielleicht gar nicht.


Hier bedarf es Unterstützung, damit Erwachsene im Umgang
mit Medien für Kinder und Jugendliche kompetente
und vertrauensvolle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner
sind. Das Netzwerk gegen Gewalt bietet
diese Unterstützung zum Thema Medienkompetenz und
stellt Informationen, Arbeitsmaterialien sowie praktische
Tipps rund um den Umgang mit digitalen Medien über Netzwerkpartner
zur Verfügung. Nutzen Sie dieses Angebot,
um sich selbst in diesem Thema fit zumachen. Damit Kinder
sicher und gewaltfrei aufwachsen können, sollten Sie
ein Vorbild sein und eine gefährliche Nutzung verhindern
können.

Hessen-Suche