Rückblick

PiT-Rückblick

Gruppenbild PiT-Schildverleihung
Offenbacher Mathildenschule feiert PiT-Jubiläum
Seit 10 Jahren arbeitet die Mathildenschule erfolgreich mit Jugendhilfe und Polizei im Bereich der Gewaltprävention zusammen. "Prävention im Team" das opferzentrierte Programm wird in den 7. Klassen angeboten, um Schülerinnen und Schüler für potentiell gefährliche Situationen zu sensibilisieren und Handlungsoptionen aufzuzeigen.
Historische Entwicklung des Programms

2002
Eine Projektgruppe aus Mitgliedern der Arbeitsgruppe „Jugendkriminalität“ des Landespräventionsrats und anderen, in der Präventionsarbeit erfahrenen Personen, erhält der Auftrag ein hessisches Gewaltpräventionsprogramm zu entwickeln. Parallel dazu initiiert der hessische Innenministers Volker Bouffier eine interministerielle Arbeitsgruppe mit dem Namen „Netzwerk gegen Gewalt“. Ziele sind die Koordination der Arbeit der unterschiedlichen Akteure der Gewaltprävention...