Projekt: gesamtkonzeptionelle Gewaltprävention
Beschreibung: SMOG zeigt Wege auf, wie Menschen, insbesondere in Schulen und Kindergärten, den Problemen Gewalt und Sucht begegnen können. Ziel ist es, dem Gewaltpotenzial präventiv und intervenierend mit einer Vernetzung der unterschiedlichsten Aktivitäten zu begegnen. Insgesamt arbeitet das SMOG-Konzept zielgruppenorientiert mit 17 verschiedenen Projekten.
Zielgruppen: Gewaltprävention, Medienkompetenz, Mobbing, Sexualisierte Gewalt, Sonstige Themen, Suchtprävention | 0 bis 6 Jahre, 7 bis 10 Jahre, 11 bis 14 Jahre, 15 bis 18 Jahre, 18 + | Elternhaus, Jugendeinrichtung, Kita/Kindergarten, Schule, Vereine/Verbände | interventiv, präventiv | geschlechtsübergreifend, männlich, weiblich | Netzwerkarbeit für Fachkräfte
Projekt: Geschlechter Rolle Mensch - Theaterpädagogischer Workshop zu den Themen Heteronormativität und Homophobie ab Klasse 7
Beschreibung: Lernziele des Workshops: - Spielerische Aneignung und Brechung von Geschlechterklischees - Vorurteile in Bezug auf Geschlechtsidentitäten und sexuelle Orientierung hinterfragen - Geschlechterrollen und -bilder erkennen und kritisch reflektieren - Vermittlung davon, dass Gender etwas mit gesellschaftlichen Vorstellungen/Erwartungen zu tun hat
Zielgruppen: Inklusion, Mobbing, Sonstige Themen | 11 bis 14 Jahre, 15 bis 18 Jahre, 18 + | Jugendeinrichtung, Schule, Vereine/Verbände | präventiv | geschlechtsübergreifend, männlich, weiblich | Netzwerkarbeit für Fachkräfte
Projekt: Gesprächskreis / Einzelberatung
Beschreibung: Einzelgespräche für schlagende oder geschlagene Männer Gesprächskreis für Männer, die sich mit ihrem aggressiven Verhalten auseinandersetzen wollen.
Zielgruppen: Gewaltprävention, Häusliche Gewalt, Inklusion, Sexualisierte Gewalt | 15 bis 18 Jahre, 18 + | Elternhaus, Jugendeinrichtung, Kita/Kindergarten, Schule, Vereine/Verbände | interventiv, präventiv | männlich, weiblich | Netzwerkarbeit für Fachkräfte
Projekt: Gewalt-Sehen-Helfen
Beschreibung: kostenfreies Gewaltpräventionsprogramm für den öffentlichen Raum für Erwachsene opferzentriert eigenschutz- und gemeinwesenorientiert
Zielgruppen: Gewaltprävention | 18 + | Elternhaus, Vereine/Verbände | präventiv | geschlechtsübergreifend, männlich, weiblich
Projekt: GEWALTiges Theater
Beschreibung: Theaterworkshop zur Gewaltprävention: Mit Theatertrainingsübungen, die die Wahrnehmung schulen, werden die Schüler_innen zu einer szenischen Arbeit zum Thema \"Gewalt\" hingeführt. Die Szenen werden dann präsentiert und diskutiert. Dabei werden Situationen, in denen die Schüler_innen als Opfer oder Täter mit Gewalt konfrontiert waren, aufgearbeitet.
Zielgruppen: Gewaltprävention, Mobbing, Sonstige Themen | 11 bis 14 Jahre, 15 bis 18 Jahre, 18 + | Jugendeinrichtung, Schule | präventiv | geschlechtsübergreifend, männlich, weiblich