"HEARTBEAT" - Idee, Umsetzung und Präsentation.

„Heartbeat“ ein Projekt mit dem Jugendliche motiviert werden sollten ihre Beziehungskompetenzen zu erweitern und sich mit Grenzen und Grenzverletzungen im Hinblick auf Beziehung und Sexualität auseinanderzusetzen.

bso_3030.jpg

Farbwand der Emotionen
Farbwand der Emotionen - Entstanden im Rahmen des Projekts "Heartbeat" im Kunstworkshop "Die große Liebe.Nicht" im Jugendzentrum Stadt Bad Vilbel Efzet

„Heartbeat – Grenzverletzungen und sexuelle Gewalt unter Jugendlichen“ so der Name des durch den Fachdienst Frauen und Chancengleichheit des Wetteraukreises initiierten Projekts.

Mit „Heartbeat“ wollte man Jugendliche für Warnzeichen und Grenzverletzungen in Beziehungen sensibilisieren und sie zur Auseinandersetzung mit ihren

  • Gefühlen,

  •  Werten,

  •  Orientierungen und

  •  Einstellungen

im Hinblick auf Liebe, Partnerschaft, Männer- und Frauenrollen anregen.

Inspiriert durch das Tanzvideo „Heal My Wounds“ der Tänzerin Bgirl Jilou und der Hoffnung, die sich bewahrheitete, mit kreativen Freiräumen und wertfreier Kommunikation Zugang zu den Jugendlichen zu finden, wurden Kunst- bzw. Theaterworkshops und eine Informationsveranstaltung konzipiert.

Neben einer Projektdokumentation (siehe Download) steht in der Mediathek Hessen ein Film (siehe Links) zur Verfügung. 

Hessen-Suche