Trau Dich!

Auf Initiative des Staatlichen Schulamtes Bad Vilbel, in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Gewalt, wird das theaterpädagogische Stück "Trau Dich!" am Montag, den 22.11.2021, im KongressCenter im Kurhaus Bad Homburg aufgeführt.

Logoleiste KUK und HG.png

KUK und HG

In zwei aufeinander folgenden Aufführungen nehmen mehr als 400 Kinder aus 5. und 6.Klassen aus dem Hochtaunuskreis an diesem Präventionsprojekt teil.

Das Staatliche Schulamt Bad Vilbel hat im Vorfeld alle Schulen mit Sekundarstufe I angeschrieben und auf dieses Projekt aufmerksam gemacht.Ursprünglich war eine Aufführung schon im vergangenen Jahr geplant und musste, wie so vieles, aufgrund der pandemischen Lage verschoben werden.

Hintergrundinformationen oder Informationen zum Theaterstück finden Sie hier.

Die vorbereitende Lehrkräftefortbildung hat am 07.10.2021 stattgefunden. Die Teilnahme hieran war Voraussetzung für den Besuch des Theaterstückes mit der Klasse. Bei diesem sensiblen Thema ist es unabdingbar, dass sich die Kinder auf den Besuch vorbereiten. Für einen nachhaltigen Lerneffekt ist es genauso wichtig, die Thematik mit Ihnen nachzubereiten. Auf genau diese Aufgaben wurden die Lehrkräfte, neben weiterem Input, ausführlich durch eine regionale Fachberatungsstelle vorbereitet.

Auch die Vorbereitungen für den zugehörigen Elternabend, der als Kooperationsveranstaltung von profamilia, Beratungsstelle Friedrichsdorf, am 04.11.2021 durchgeführt wird, laufen schon.

profamilia Friedrichsdorf

Diese Veranstaltung wird unterstützt duch die Kur- und Kongreß-GmbH, sowie die Stadt Bad Homburg v.d.H..

Hessen-Suche