18.04.2018, Korbach, Kirchstraße 7, Bürgerhaus

Sexuelle Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen - Vorbeugen-Erkennen-Handeln

Uhrzeit: 
Einlass 13:00; Beginn 14:00; Ende gegen 17:00 Uhr
Fachtag zum Thema "Sexuelle Gewalt an Kinder und Jugendlichen" mit den Referentinnen Marlene Kowalski (Uni Kassel) und Stefanie Burmester (Kassler Mädchenhaus) Vorbeugen – Erkennen – Handeln

Programm / Ablauf

ab
13:00 Uhr Anmeldung und Begrüßungscafé
14:00 Uhr Begrüßung
14:10 Uhr Vortrag "Sexuelle Gewalt an Kinder und Jugendlichen – Was ist darunter zu verstehen? Ausmaß und Folgen für die Betroffenen Vorbeugen – Erkennen – Handeln gesellschaftliche und fachübergreifende Verantwortung
                Referentin Marlene Kowalski, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "Professionsethik-Macht-Sexualität", Universität Kassel, sowie Mitarbeiterin bei der unabhängigen Aufarbeitungskommission des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des
                sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung, Berlin
15:30 Uhr Kaffeepause
15:50 Uhr Vortrag "Was kann ich tun? Was braucht ein betroffenes Kind? Wie können in Schule, Kita etc. die pädagogischen Fachkräfte angemessen mit sexualisierter Gewalt umgehen? Wer ist wie verantwortlich? An wen kann ich mich wenden?
                Referentin Stefanie Burmester Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Gründerin des Kasseler Mädchenhauses, Mitwirkende im Kooperationsarbeitskreis GESA (gemeinsam gegen sexuelle Gewalt aktiv)
16:30 Uhr Erfahrungsaustausch, Gespräche und Information
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation:
Uwe Josuttis, Geschäftsführer Nordhessen „Netzwerk gegen Gewalt“
Andrea Franke, Präventionsrat der Hansestadt Korbach

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Die Teilnahme ist NUR mit Anmeldung möglich. Anmeldungen NUR per Mail an/bei: andrea.franke@korbach.de. Anmeldungen nur namentlich, mit Angabe der Einrichtung, Berufsbezeichnung und gültiger Mailadresse.
Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.
Anmeldung bis 9. April 2018, nach Verfügbarkeit der Teilnahmeplätze, möglich.
Eine gemeinsame Veranstaltung von Präventionsrat der Hansestadt Korbach und Netzwerk gegen Gewalt, Nordhessen .
In Zusammenarbeit mit „Runder Tisch gegen Häusliche Gewalt“ (Landkreis Waldeck-Frankenberg) und LAUTSTARK - Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt von Kindern und Jugendlichen in Waldeck-Frankenberg.

Information und Kontakt:
Präventionsrat der Hansestadt Korbach, Andrea Franke, Telefon 05631 53969,
E-Mail: andrea.franke@korbach.de

Das Wichtigste zur Veranstaltung

18.04.2018
Uhrzeit: Einlass 13:00; Beginn 14:00; Ende gegen 17:00 Uhr
Bürgerhaus
Kirchstraße 7
34497 Korbach
Deutschland