02.08.2018, Wetzlar, Kreishaus des Lahn-Dill-Kreises

Präventionstag des Lahn-Dill-Kreises

Uhrzeit: 
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im Rahmen eines Präventionstages am Dienstag, den 28.08.2018, 11.00 h - 16.00 wird sich in Wetzlar das Kreishaus des Lahn-Dill-Kreises in ein „Haus der Prävention“ verwandeln. Durch einen „Markt der Möglichkeiten“ werden Sie die Gelegenheit zur aktiven Teilnahme erhalten – damit Sie Prävention erleben können!

Der Tag auf einen Blick

11:00 - 11:15 Uhr: Eröffnung und Begrüßung
Stephan Aurand - Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter, Vorsitzender des Präventionsrates des Lahn-Dill-Kreises
Prof. Dr. Helmut Fünfsinn - Hessischer Generalstaatsanwalt, Vorsitzender des Hessischen Landespräventionsrates

11:15 - 12.00 Uhr: Impulsreferat "Potentiale und Nutzen von Prävention"
Erich Marks - Geschäftsführer des Deutschen Präventionstages

12:00 Uhr: Eröffnung "Markt der Möglichkeiten"
Über 20 Aussteller aus ganz Hessen stellen sich vor

15:00 - 16:00 Uhr: Fachreferat "Darknet - die dunkle Seite des Internets"
Oberstaatsanwalt Georg Ungefuk
Generalstaatsanwaltschaft Fankfurt am Main
Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität

Das Wichtigste zur Veranstaltung

02.08.2018
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kreishaus des Lahn-Dill-Kreises
Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar
Deutschland