24.10.2019, Bürgerhaus Viernheim

Medientage - Kreis Bergstrasse

Uhrzeit: 
Donnerstag, 24.10.2019; 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Welche Veränderungen sind durch digitale Medien im Zusammenleben für Familien, Kinder und Jugendliche zu erkennen? Welche Chancen und Herausforderungen bieten digitale Medien für Familien, Kinder, Jugendliche und Fachkräfte? Diesen und weiteren Fragen wird bei den Medientagen im Bürgerhaus Viernheim wärhrend der Medientage nachgegangen.

Teaserbild MT SH.JPG

Bildausschnitt Flyer

AUFWACHSEN IN EINER DIGITALISIERTEN LEBENSWELT

Digitale Medien sind Teil unseres Alltags. Kaum jemand beginnt den Tag ohne sein Smartphone mitzunehmen, Messanger-Nachrichten werden regelmäßig gecheckt und auch in den Schulen haben interaktive Whiteboards, Laptops und Tablets längst Einzug gefunden.
Die Anforderung mit Medien kompetent umgehen zu können machen einen reflektierten Umgang immer wichtiger und stellen uns als Eltern, Lehrende, und Fachkräfte vor neue Herausforderungen in der Schule, Freizeit und im privaten Umfeld.
Wenn Sie sich noch nicht ideal vorbereitet fühlen, bieten wir Ihnen an drei Thementagen im Laufe des Jahres Informationen zum Einsatz von digitalen Medien und werden aktuelle Themen zur Nutzung und Entwicklung in der Gesellschaft reflektieren.

>>>>> Hier geht's zur Anmeldung >>>>>

PROGRAMM

18:30              Begrüßung
18.45 - 19.00 Grußwort Christian Engelhardt, Landrat Kreis Bergstraße, Matthias Baaß, Bürgermeister Stadt Viernheim
19.00 – 20.30 Vortrag Prof. Dr. Daniel Süss, Universität Zürich
20.30 – 21:00 Anschließende Diskussionsrunde

REFERENT

Prof. Dr. Daniel Süss lehrt und forscht zum Medienalltag von Kindern und Jugendlichen an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und an der Universität Zürich. Er ist Psychologe, Kommunikationswissenschaftler und Medienpädagoge.

ZIELGRUPPE

MultiplikatorInnen in der Jugendarbeit, Lehrkräfte, ErzieherInnen, Eltern, Großeltern und weitere Interessierte sind herzlich Willkommen.

Das Wichtigste zur Veranstaltung

24.10.2019
Uhrzeit: Donnerstag, 24.10.2019; 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Bürgerhaus
Kreuzstraße 2-4
68519 Viernheim
Deutschland