05.03.2020, Bürgerhaus Viernheim

Medientage - Kreis Bergstrasse

Uhrzeit: 
Donnerstag, 05.03.2020; 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Whatsapp, Instagram und Snapchat: Was geht uns das an? Auf überaus unterhaltsame Art und Weise stellt Moritz Becker die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen dar und gibt Hilfestellungen für Thematisierung entsprechender Themen im Unterricht.

TeaserBühnenslider.JPG

Posterausschnitt Medientage

AUFWACHSEN IN EINER DIGITALISIERTEN LEBENSWELT

Um Medienverhalten beurteilen zu können, muss verstanden werden, warum manche Nutzer ohne Rücksicht auf die eigene Privatsphäre andere an ihrem Leben bei Facebook, Younow oder Instagram teilhaben lassen. Um problematisches Verhalten zu erkennen und  authentisch zu beurteilen, müssen Phänomene wie Cybermobbing mit ihren Ursachen und Wirkungen realistisch eingeschätzt werden können. Auf sehr nachvollziehbare, bisweilen nachdenkliche - aber auch auf überaus unterhaltsame Art und Weise stellt Moritz Becker die  Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen dar und gibt Hilfestellungen für Thematisierung entsprechender Themen im Unterricht.

>>>>> Hier geht's zur Anmeldung >>>>>

PROGRAMM

18:30              Begrüßung
18.45 - 19.00 Grußwort Christian Engelhardt, Landrat Kreis Bergstraße Matthias Baaß, Bürgermeister Stadt Viernheim
19.00 – 20.30 Vortrag Moritz Becker,Smiley e.V., Hannover
20.30 – 21:00 Anschließende Diskussionsrunde

REFERENT

Vortrag: Moritz Becker, Smiley e.V.

ZIELGRUPPE

MultiplikatorInnen in der Jugendarbeit, Lehrkräfte, ErzieherInnen, Eltern, Großeltern und weitere Interessierte sind herzlich Willkommen.

Das Wichtigste zur Veranstaltung

05.03.2020
Uhrzeit: Donnerstag, 05.03.2020; 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Bürgerhaus
Kreuzstraße 2-4
68519 Viernheim
Deutschland