23.06.2020, - Ein Thema u. zwei Termine zur Auswahl - 25.06.2020

Wie Corona die Nutzung von (digitalen) Medien verändert - Chancen und Stolpersteine

Quarantäne, Isolation, Abstand, Soziale Distanz, Homeschooling und -office, Neue Normalität etc. stehen für die derzeitige Situation und werden nicht selten gleichgesetzt mit "Corona". Wir befinden uns in einer Zeit der Betroffenheit, die uns immer wieder vor neue Herausforderungen stellt. Die Medien, insbesondere die digitalen Medien, haben bei vielen Menschen einen ganz anderen Stellenwert bekommen und zeigen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten auf.

Werbung Webinar.png

Webinar-Wie Corona die Nutzung von (digitalen) Medien verändert

Ob beim Konsum, der Kommunikation oder beim Lernen und Lehren - rein "analog" ist ein Leben in unserer Gesellschaft aktuell für viele kaum mehr vorstellbar. Gerade Jugendliche flüchten sich verstärkt in virtuelle Welten und Soziale Netzwerke. Wo sonst können sie noch Abenteuer erleben und Kontakte pflegen? Und ohne den Einsatz der digitalen Möglichkeiten wäre eine (zumindest behelfsweise) Fortsetzung des Unterrichts nicht umsetzbar gewesen.
Wie sind diese Entwicklungen zu erklären und zu bewerten? Welche Folgen haben sie für die Zeit nach Corona und welche neuen Chancen eröffnen sich? Welchen Beitrag können Elternhaus und Schule leisten, gemeinsam mit unseren Kindern und Jugendlichen die digitale Zukunft aktiv und bewusst zu gestalten?

Die Online-Veranstaltung/Webinar richtet sich an Eltern, Erziehungsberechtigte, Lehrkräfte, päd. Fachkräfte und am Thema Interessierte.

Der Referent Jan Rathje ist selbständiger Medienpädagoge und Kommunikations-Designer. Er hält Vorträge und leitet Workshops rund um das Thema "Neue Medien". Er illustriert außerdem regelmäßig für Kinderzeitschriften, veröffentlicht Kindersoftware und ist seit April 2020 Multiplikator für den Hessischen Bildungsplan (BEP).

Kooperationspartner  sind die regionale elan-Steuerungsgruppe Marburg-Biedenkopf, die Volkshochschule des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Kreiselternbeirat Marburg-Biedenkopf und der Stadtelternbeirat Marburg. Unterstützt werden diese durch die AG Bildung in der digitalen Welt im Landkreis Marburg-Biedenkopf und der Universitätsstadt Marburg.

Nehmen Sie per Computer, Handy, Tablet oder Smart-TV an unserer Online-Veranstaltung teil und chatten und diskutieren Sie mit uns.

Hier geht es zur Anmeldung.

Das Wichtigste zur Veranstaltung

23.06.2020