#Aktion Schutzschild

Veranstaltungsreihe gegen sexualisierte Gewalt für die Region der Stadt Frankfurt am Main am 16.09.

Unter der Teilmarke "GEMEINSAM SICHER FÜR KINDER UND JUGENDLICHE" der Allianz zum Schutz unserer Kinder stellt die "#Aktion Schutzschild" einen weiteren Baustein zur Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs und der Kinderpornografie im Rahmen der Öffentlichkeitskampagne "Brich Dein Schweigen" der Hessischen Polizei - in Kooperation mit vielen Netzwerkpartnern - dar.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe #Aktion Schutzschild laden wir Sie recht herzlich zur Veranstaltung am

Montag, den 16.09.2024 von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr 

ein. Einlass ist ab 13:30 Uhr

Die Veranstaltung findet im

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Raum Fries
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main

statt.

Rückfragen richten Sie gerne an:
 
Polizeiliche Prävention des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main, E 42
Tel.: 069 / 755 34200
E-Mail: e42.ppffm@polizei.hessen.de

 oder

Zentrale Jugendkoordination des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 755 55051
k50-jugendkoordination-zentral.ppffm@polizei.hessen.de

Felder mit einem Stern sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Anmeldeformular Teilnehmerin/Teilnehmer

Bitte beachten Sie:

Hessenweit finden regionale Veranstaltungen "#Aktion Schutzschild" statt. Diese Veranstaltung  hat regionalen Bezug zur Stadt Frankfurt am Main und richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dieser Region.

Einzelanmeldung ist erforderlich. Bitte buchen Sie sich mit "1" ein.

64 von 100 verfügbar

Schlagworte zum Thema