Junge vor Computer

WWW - Recht im Internet

Onlineveranstaltung am Donnerstag, 18.04.2024, von 15:00 - 17:00 Uhr für Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, Eltern und weitere Interessierte.

Lesedauer:3 Minuten

In dieser Online-Veranstaltung klärt die Rechtsanwältin Frau Gesa Gräfin von Schwerin online über Cybermobbing und das Recht am eigenen Bild auf. Die Themen Cybergrooming sowie Besitz und Verbreitung von Kinder- und Jugendpornografie sind ebenfalls Inhalt des Vortrags.

Seit 2007 ist Frau Gräfin von Schwerin als Referentin für Law4school tätig. Im Laufe der Zeit wurden unterschiedliche Formate für Schulklassen, Lehrkräfte und Eltern entwickelt, die sich am jeweiligen Bedarf orientieren. Ihre Schwerpunkte beschäftigen sich alle mit Themen und Deliktsfeldern rings um das Internet. 

Informationen zu Law4school finden Sie hierÖffnet sich in einem neuen Fenster.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Diese wird durch die Regionalen Geschäftsstellen Südhessen und Westhessen des Netzwerk gegen Gewalt Hessen gemeinsam organisiert und finanziert.

 

Felder mit einem Stern sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Anmeldemöglichkeit

240 von 300 verfügbar

Teilnehmer/Teilnehmerin

Institution