Aktuelles
Gruppenbild der HeRoes-Zertifzierung in Offenbach
Junge Männer in Offenbach am Main zu HELDEN zertifiziert

„Ich bin ein HeRoe, weil ich Veränderung, Chancen­gleichheit und Selbstverwirklichung symbolisieren und verkörpern möchte“ oder „Ich bin ein HeRoe, weil ich den Menschen anregen will zu hinter­fragen“ sind Sätze, die bei der Zertifizierungsfeier vor rund 100 Gästen mit begeistertem Beifall anerkannt wurden.

Durch die dreistündige Abendveranstaltung, die vom Projektträger DRK-Kreisverband Offenbach e.V. organisiert wurde, führte Radiomoderator Özgür Ates. Eingeleitet wurde der Abend...

Trau Dich!-Logo
Gewaltpräventive Initiative „Trau dich!“ der BZgA sorgt in Hanau für Begeisterung

Die Berliner Theatergruppe Kompanie Kopfstand verstand es auch in diesem Jahr, alle Beteiligten, von klein bis groß, mit ihren Schauspielkünsten zu begeistern. Im märchenhaft idyllisch gelegenen Hanauer Comoedienhaus kamen am 14. September 2016 Schüler und Schülerinnen der sechsten Klassen aus Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis in Begleitung ihrer Lehrkräfte voll und ganz auf ihre Kosten. Schon vor Beginn der Theateraufführung war das Engagement der Kinder in Interviews mit den...

2 Personen halten Händchen
"Was geht?? Zu weit"
Schmetterlinge im Bauch, auf Wolke sieben schweben, aufregende Gefühle erlern. Im Jugendalter sammeln Jugendliche ihre ersten Erfahrungen mit dem Verliebt sein und partnerschaftlichen Beziehungen. Die erste Liebe kann wunderschön sein. Was ist jedoch, wenn es zu schwierigen, grenzüberschreitenden oder gewalttätigen Situationen kommt?
Infoveranstaltung im Odenwald
Der Arbeitskreis gegen sexuellen Missbrauch des Odenwaldkreises hatte am Dienstag, 14.06.2016, zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Die Besucher konnten sich hier aktiv beteiligen, in dem an verschiedenen Diskussionstischen, dem sog. Worldcafé, Standpunkte ausgetauscht und Fragen erörtert werden konnten.
Mobbing - Was kann ich tun?
Ganztägiger Workshop beschäftigte sich mit dem Thema „Mobbingprävention und -intervention in der Schule“.
Arbeit im Workshop
„Gut gemeint ist nicht gleich gut gemacht!“
Welche Möglichkeiten gibt es, um Wirksamkeit und Nachhaltigkeit von Präventionsmaßnahmen festzustellen bzw. zu erreichen? Antworten auf diese Frage bot die berufsübergreifende Fachtagung am 16.03.16 in Marburg. Hundert Teilnehmende aus Schule, Polizei, Justiz, Kommune, Politik, Wissenschaft, Sozialarbeit informierten sich über Optionen und die wissenschaftlichen Anforderungen. Workshops mit praktischen Übungen gaben ihnen Gelegenheit zur Umsetzung des Gehörten und zum Erfahrungsaustausch.
Mediencamp 2016 in Osthessen
„Wir machen Medien – sinnvoll und kreativ“ - unter diesem Motto stand das inzwischen vierte Mediencamp vom 6.- 9. Mai, das die osthessische Geschäftsstelle des Netzwerks gegen Gewalt gemeinsam mit ihren Partnern anbot.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.